Hit enter to search or ESC to close

Drei Roboter aus einem Baukasten

Da die Projekte nach dem Zusammenbau wieder vollständig in die jeweiligen Einzelkomponenten zerlegt werden, können aus einem Baukasten drei Modelle realisiert werden.

Ein Baukasten kann von bis zu vier Lernenden gemeinsam bearbeitet werden.

Als Grundausstattung enthält das Kit alle notwendigen Schnittstellen-Elemente: Dazu gehören kleine Servomotoren, kompatible Elektronik- und mechanische Bauteile (z.B. aus dem 3D-Drucker) oder Kunststoffelemente wie Fin Ray® Strukturen.

Chamäleongreifer

Elefantenrüssel mit Fin Ray Effect®

Fisch

Chamäleongreifer

Elefantenrüssel mit Fin Ray Effect®

Fisch

Roboter spielend bewegen

Alle Tierroboter werden mit Servomotoren angetrieben und von einem Arduino-kompatiblen Mikrocontroller gesteuert. Die Steuerung der Bewegungen erfolgt über eine Bluetooth-Verbindung zum Smartphone bzw. über ein mobiles Endgerät oder einen PC. Es sind keine Programmierkenntnisse nötig.

Mithilfe der dazugehörigen Unterrichtsmaterialien werden die Lernenden durch die Arbeitsschritte geleitet. Die Inhalte sollen den Lernenden beim Zusammenbauen und Programmieren helfen und den Lehrenden biologisches, methodisches Hintergrundmaterial liefern.

 

Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Teilen Sie diese Seite